Anleitung zum Download

Ihre Schließanlagen-Daten

Für unsere Kunden, die daß von uns entwickelte Schlüssel- und Schließanlagen-Verwaltungsprogramm RR´s KEYserver verwenden, stellen wir hier einen passwortgeschützten Zugang zum Download ihrer aktualisierten Schließanlagendaten zur Verfügung.

Schließanlagen-Download

So funktioniert´s
Haftungsausschluß


 

Sollten Sie als unser Schließanlagenkunde noch keinen Zugang zum Schließanlagendownload haben, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
Um die Daten der Schließanlage betrachten zu können, benötigen Sie das PC-Programm RR´s KEYserver Vers. 1.0.

Link auf den Hilfetext zum Download und Ausdruck (selbstextrahierende Datei, nur doppelklicken nach dem Download) 


So funktioniertīs

Beim Schließanlagen-Download erhalten Sie die jeweils aktuellsten Daten Ihrer von uns gelieferten oder geführten Schließanlage.
***
Mit den downgeloadeten Dateien können Sie Ihre im Programm RR´s KEYserver bestehenden Daten der Schließanlage auf den neuesten Stand updaten.
***
Die Daten einer Schließanlage für das Verwaltungsprogramm RR´s KEYserver bestehen aus jeweils fünf Dateien. Beim Download erhalten Sie alle fünf Dateien komprimiert in einer selbstextrahierenden Exe-Datei mit der Bezeichnung analog zur Schließanlagen-Nr. (z.B. d6120.exe für die Schließanlage Nr. D6120)
***
Downloaden Sie die Datei auf eine leere Diskette in Ihrem "Laufwerk A:\". Die Diskette darf nicht schreibgeschützt sein.
***
Nach dem Download müssen Sie die Daten entkomprimieren. Die Download-Datei ist selbstextrahierend. Sie benötigen für die Entkomprimierung der Download-Datei kein zusätzliches Programm. Sie doppelklicken dazu nur die Datei auf Ihrer Diskette. Nach der Voreinstellung wird die Datei automatisch auf der Diskette in Ihrem "Laufwerk A:\" entkomprimiert. Die entstehenden fünf Dateien werden dort abgelegt. Sollten die Dateien nach dem Entkomprimieren (Extrahieren) nicht vorhanden sein, versuchen Sie es noch einmal und beachten Sie dabei den vorgegeben Pfad. Ändern Sie im Laufe der Extrahierung bei Bedarf den Pfad auf "A:\".
***
Starten Sie Ihr Verwaltungsprogramm RR´s KEYserver und wählen Sie das Modul "Schließanlagen-Server". (SA-Server)
Eine Aktualisierung Ihrer lokalen Schließanlagendaten über die Daten von einer Diskette ist über das Funktionsmodul "Schließanlagen-Server" möglich.
***
Sie müssen zum Update keine Server-Verbindung (DFÜ-Verbindung) aufbauen, sondern nur den DFÜ-Button (1x) und danach den Auswahl-Button klicken. Nach Erscheinen des Fensters zur Datenauswahl, wählen Sie die Diskette im "Laufwerk A:\" auf der die aktuellen Schließanlagendaten beim Download abgelegt worden sind und öffnen die vorhandene Schließanlagen-Datei durch Doppelklicken auf die Dateianzeige oder den OK-Button. Es ist von den fünf Dateien der Schließanlage nur noch eine Datei zu sehen.
***
Um den Datenstand Ihrer Daten mit dem aktuellen Datenstand zu aktualisieren, klicken Sie nach Anzeige der Schließanlage auf dem Bildschirm den Update-Button. Es folgt zunächst eine Mitteilung über die bevorstehende Aktualisierung der Daten, und gleich darauf folgt eine Mitteilung über die Anzahl der aktualisierten Datensätze. Falls die ausgewählten Daten nicht auf einem über DFÜ-verbundenen Verzeichnis sind, wird dies durch eine Meldung angezeigt.
***
Sollten neue Schließanlagen-Daten noch nicht auf Ihrem PC vorhanden sein, was Sie bereits nach der Datenauswahl an der leeren unteren Tabelle feststellen können, dann werden Sie nach dem Klicken des Update-Buttons darüber informiert, daß die Schließanlage angelegt und die Datensätze übertragen wurden.
***
Wenn Daten durch Update aktualisiert werden sollen, überschreibt die Update-Funktion die Daten der Spalten „Verlust-Anzahl und Gesamt-Anzahl“ nicht, da diese Daten dem Lieferanten der Schließanlage in der Regel nicht bekannt sein dürften. Auch die Daten der Info-Eingabe, sowie die Daten der Nachschlüssel-Übersicht zur Schließanlage werden nicht überschrieben.
***
Nach durchgeführter Datenaktualisierung klicken Sie den Trennen-Button und die Verbindung wird inaktiv.
***
Bitte beachten Sie, daß durch das alleinige Überschreiben der Schließanlagen-Dateien im Schließanlagen-Verzeichnis des Verwaltungsprogramms "..\SA-Data" ihre individuell von Ihnen geänderten Schließanlagen-Daten gelöscht werden. Nur bei Durchführung obengenannter Updatefunktion bleiben Ihre Daten erhalten.
***
Aktuelle Schließanlagen-Daten stehen je nach Umfang etwa 3-4 Arbeitstage nach der Änderung, bzw. nach der Erweiterung der Schließanlage, auf unseren Internetseiten zum Download zur Verfügung.


Haftungsausschluß

Auf die Korrektheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Schließanlagen-Daten geben wir keine Gewähr!
***

Für Schadensersatzanspüche, die durch die Verwendung der Daten entstehen übernehmen wir keine Haftung!


Art und Umfang der Schließanlagen-Daten

Es werden nur Daten über die Anzahl von den in der Schließanlage vorhandenen Zylindern und Schlüsseln, sowie über die Gestaltung der Schließanlagen-Hierarchie, zur Verfügung gestellt. Es werden keine technischen Daten der Schließanlage, die eine eventuelle Nachfertigung von Schlüsseln ermöglichen, eingestellt!
***
Der Download und die Bereitstellung Ihrer aktuellen Schließanlagen-Daten auf unseren Internetseiten ist für Sie kostenlos. (außer Ihrer entstehenden Internet-Verbindungskosten)
***
Ihre Schließanlagen-Daten werden auf einem durch Eingabe von Benutzerkennung und Passwort geschützten Bereich des Telekom-Servers bereit gestellt.
Die Daten von Benutzerkennung und Passwort sind verschlüsselt hinterlegt und werden erst bei Abfrage durch das Programm entschlüsselt.
****
Wir bitten Sie in Ihrem eigenen Interesse Ihre Zugangsdaten unter Verschluß zu halten und möglichst nur einem zuverlässigen Mitarbeiter zur Verfügung zu stellen.
Im Abstand von gewissen Zeiträumen werden Ihre Zugangsdaten von uns geändert. Sie werden von uns rechtzeitig zuvor informiert.
***
Sollten Sie Einwände gegen die Bereitstellung Ihrer Daten im Internet haben, geben Sie uns bitte Bescheid.


Robert Reißner
Geschäftsführer, Sicherheitsfachgeschäft Reißner GmbH

Verwaltungsprogramm RRīs KEYserver Vers. 1.0
Schließanlagen-Download