Schließanlagen

Sicherheit und Komfort

Schließzylinder Schlüssel und Schlösser

Zentralschlüsselanlage
Hauptschlüsselanlage
Generalhauptschlüssel-Anlage
Unser Angebot an Schließanlagen

Für den kleineren Haushalt nicht unabdingbar, für Mehrfamilienhäuser eine nette Sache, für das Gewerbe unverzichtbar, eine Schließanlage.



 

Unter einer Schließanlage versteht man ein Schließsystem, bei dem mit unterschiedlichen Schlüsseln mehrere Schließzylinder gesperrt werden können.
Bei Haus- und Wohnungstüren verwendet man in der Regel ein Einsteckschloß in Verbindung mit einem Profilzylinder. Die Verriegelung des Schlosses erfolgt dadurch, daß bei Drehung des Schlüssels der Schließbart des Zylinders den Riegel oder den Wechsel im Türschloß betätigt.
Der Schließzylinder hat die Aufgabe, ein Sperren und Öffnen nur mit dem "richtigen" Schlüssel zu ermöglichen.

Die Überprüfung des Schlüssels erfolgt je nach Ausführung des Zylinderns nach:

* dem Schlüsselprofil
* der Tiefe der Schlüsseleinschnitte
* zusätzlichen Sperrstiften
* elektronischer Überprüfung (Transponder)


Funktion und Einsatz

In einer Schließanlage steht eine Vielzahl von unterschiedlichen Schließzylindern in funktionellem Bezug zu den Schlüsseln.
***
Dabei werden unterschiedliche Hierarchien von Schließanlagen unterschieden:

* Zentralschließanlage
* Hauptschlüsselanlage
* Generalhauptschlüssel-Anlage

Für jede Schließanlage wird ein Schließplan erstellt, in dem alle für die Schließanlage wichtigen Daten enthalten sind.
***
Jeder zu einer Schließanlage gehörende Schließzylinder ist mit einer Schließungsnummer ausgestattet.
***
Grundsätzlich wird dabei eine für einen bestimmten Schließzylinder festgelegte Anordnung von Schlüsseleinschnitten als Schließung bezeichnet.
***
Zu jeder patentrechtlich geschützten Schließanlage wird ein Legimitationsausweis (Sicherungskarte), für die Nachbestellung von Schlüsseln und Profilzylindern, ausgestellt.


 

Hotel Burj Al Arab in Dubai mit Pfaffenhain-SA

Zentralschlüsselanlage

Die Zentralschlüsselanlage besteht aus beliebig vielen unterschiedlichen Schließzylindern (Schließungen).
***
Die Schlüssel der unterschiedlichen Schließzylinder sperren einen oder mehrere Zylinder (Zentralzylinder z. B. für die Haustüre) mit.
***
Zentralschlüsselanlagen mit einem technischen Hauptschlüssel (HST oder TS) sind eine häufige Mischform dieser Schließanlagen.
Der technische Hauptschlüssel sperrt hierbei nur die diversen Zentralzylinder, sowie zusätzliche technische Räume (Heizraum, Hausanschlußraum usw.) Wohnungstüren werden von diesem Schlüssel nicht gesperrt.
***
Es existiert kein übergeordneter Schlüssel, der alle Schließzylinder sperrt!
***
Zentralschlüsselanlagen werden hauptsächlich in Mehrfamilienhäusern verwendet.


 

Hauptschlüsselanlage

Die Hauptschlüsselanlage umfasst alle für die Zentralschlüsselanlage beschriebenen Funktionen. Der Unterschied besteht darin, daß für die Schließzylinder ein übergeordneter Hauptschlüssel besteht, der in der Regel alle Zylinder sperrt.
***
Die Hauptschlüsselanlage wird in Mehrfamilienhäusern, Bürogebäuden, Gewerbegebäuden, oder auch in Einfamilienhäusern mit besonderen Bedürfnissen, verwendet.
***
Hauptschlüssel für Mehrfamilienhäuser, die die Wohnungstüren sperren, dürfen nicht ohne Einwilligung der Mieter, verwendet werden.



 

Generalhauptschlüssel-Anlage

Die Generalhauptschlüssel-Anlage ist eine Schließanlage mit mehreren Hierarchie- und Berechtigungsebenen.
***
Sie besteht aus beliebig vielen verschiedenschliessenden Schließzylindern.
Sämtliche Schließzylinder einer Generalhauptschlüssel-Anlage können vom Generalhauptschlüssel GHS gesperrt werden.
***
Darunter können je nach Bedarf verschiedene Hierarchieebenen vorgesehen werden.
Die untergeordneten Hierarchieebenen werden wie folgt bezeichnet:

* Hauptgruppenschlüssel HGS
* Gruppenschlüssel GS
* Einzelschlüssel ES


 

Generalhauptschlüssel-Anlagen eignen sich für größere komplexe Schließanlagen, in denen Schliessungsberechtigungen über mehrere Hierarchiestufen gehen und die begrenzte Hierarchiestruktur einer Hauptschlüsselanlage nicht mehr ausreicht.
Anwendungsbeispiele wären etwa Verwaltungs- und Werksgebäude, Geldinstitute, Hotels oder Sanatorien, Krankenhäuser, Universitäten usw.


 

Unser Angebot an Schließanlagen

Die Firma Schließanlagen GmbH Pfaffenhain bietet als Tochtergesellschaft der Firma ABUS August Bremicker KG seit Jahrzehnten ein vielfältiges Angebot, von modernen Schließanlagen mit Schließzylindern für sehr umfangreiche Anwendungen, an.
***
Durch vertragliche Vereinbarungen mit der Firma Schließanlagen GmbH Pfaffenhain geregelt, berechnet und fertigt unser Sicherheitsfachgeschäft bereits seit März 1995 die unterschiedlichsten Arten von Schließanlagen im eigenen Haus.
***
Für unsere Kunden wurden bereits ABUS-Pfaffenhain-Schließanlagen in einer Größe von 5.000 - 6.000 Stk. Zylindern im eigenen Hause gefertigt.
Bitte beachten Sie hierbei unsere Referenzen.


 

Visitenkarte - Banner



Pfaffenhain P310, Profilzylinder   
   
   
   
   
   


Quelle teilw., Firma ABUS August Bremicker KG, Firma Pfaffenhain GmbH, Firma BKS GmbH

Schließzylinder
Schlüssel und Schlösser